Medienmitteilung

Die traditionsreiche Curia Treuhand AG aus Chur verstärkt ihr umfangreiches Dienstleistungsangebot für Bündner Gemeinden und integriert mit Tino Zanetti und seiner Gemeinde Treuhand AG einen erfahrenen Fachmann mit grossem Netzwerk.

Bereits seit Mitte 2019 arbeiten die Experten von Curia mit Tino Zanetti und seiner Gemeinde Treuhand AG zusammen. Was vielversprechend begonnen hat, wird nun im neuen Jahr besiegelt. Die Gemeinde Treuhand AG wird 2020 vollständig von der Curia Treuhand AG übernommen, und Firmeninhaber Tino Zanetti verstärkt das Team von Curia künftig als versierter Berater und erfahrener Coach. Damit setzt Curia ein starkes Zeichen als Anbieterin von Dienstleistungen für die öffentliche Hand.

Der Wunsch nach einer nachhaltigen Nachfolgeregelung
Mit dieser Integration erfüllt sich für Tino Zanetti der Wunsch nach einer nachhaltigen Unternehmensnachfolge sowie einer professionellen Lösung für seine bestehenden Kunden. Dank seiner 23-jährigen Erfahrung als selbstständiger Berater für die unterschiedlichsten Gemeinden in Graubünden und dank seines grossen Netzwerks bildet der 62-Jährige die perfekte personelle Ergänzung für das junge und bestens ausgebildete Gemeindeteam von Curia. Er habe keine Mühe damit, sein Unternehmen in andere Hände zu übergeben, so der erfahrene Berufsmann, vielmehr überwiege für ihn der positive Effekt für alle Involvierten sowie die Motivation, weiterhin für die Gemeinden in Graubünden tätig zu sein.

Ein Glücksfall für alle Beteiligten
Wie Peter Ritter, geschäftsführender Partner der Curia Treuhand AG, betont, sei die Integration der Gemeinde Treuhand AG ein absoluter Glücksfall für alle Beteiligten, denn sie unterstreiche die Absicht nach einer gezielten Weiterentwicklung des bereits bestehenden starken Dienstleistungsangebots von Curia. Als Beispiel nennt er das CURIA-IKS-Modell, welches die Gemeinden bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützt und die Zuverlässigkeit der Finanz- und Führungsinformationen gewährleistet. So zeigt sich Ritter denn auch überzeugt davon, dass diese Neuigkeit allen Beteiligten einen echten Mehrwert bringen wird.

Peter Ritter, geschäftsführender Partner und Flavio Andri, Partner und Verantwortlicher für Gemeindedienstleistungen heissen Tino Zanetti (Mitte) im Team herzlich willkommen.

Peter Ritter
T +41 81 256 00 77

vCard